069- 74 74 20
(Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr)

Gepr. BetriebswirtIn IHK - Master Professional Business Management CCI

  • Bis 14 Tage vorher kostenlos stornierbar
  • Zertifizierter Bildungsträger nach AZAV
Ort: Frankfurt
Termin: 08.06.2024 bis 07.06.2026
Abschluss: Betriebswirt
Kosten: 5.520,00€

Gepr. BetriebswirtIn IHK - Master Professional Business Management CCI - Wochenendlehrgang im 14-tägigen Rhytmus, mit ca. 750 Unterrichtsstunden, zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

08.06.2024 - 07.06.2026
Unterrichtszeiten: 14-tägiger Rhythmus, samstags von 08:30 Uhr - 15:30 Uhr und sonntags von 08:30 Uhr - 15:30 Uhr

Schriftliche Prüfungen vor der IHK Mitte Juni 2026

Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch

  • Projektarbeitt und Präsentation mit Fachgespräch

Schulungszentrum Villa Manskopf
Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt am Main

Karte anzeigen

§ 3 Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung:

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer die Anforderungen des § 53d des Berufsbildungsgesetzes erfüllt und Folgendes nachweist:

  1. eine bei einer zuständigen Stelle erfolgreich abgelegte Prüfung nach dem Berufsbildungsgesetz, die zu einem Abschluss mit der Abschlussbezeichnung Fachwirt oder Fachwirtin, Fachkaufmann oder Fachkauffrau führt, oder zu einem vergleichbaren kaufmännischen Fortbildungsabschluss nach dem Berufsbildungsgesetz,

  2. eine bei einer zuständigen Stelle erfolgreich abgelegte Prüfung nach der Handwerksordnung a) zum „Geprüften Kaufmännischen Fachwirt nach der Handwerksordnung“ oder zur „Geprüften Kaufmännischen Fachwirtin nach der Handwerksordnung“ oder b) zum „Geprüften Kaufmännischen Fachwirt nach der Handwerksordnung-Bachelor Professional für Kaufmännisches Management nach der Handwerksordnung“ oder zur „Geprüften Kaufmännischen Fachwirtin nach der Handwerksordnung-Bachelor Professional für Kaufmännisches Management nach der Handwerksordnung“,

  3. eine erfolgreich abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine nach dem Abschluss mindestens einjährige Berufspraxis oder

  4. einen wirtschaftswissenschaftlichen Diplom-, Master- oder Bachelorabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder einer nach Landesrecht den Hochschulen gleichgestellten Akademie und eine nach dem Abschluss mindestens einjährige Berufspraxis.

(2) Die Berufspraxis nach Absatz 1 Nummer 3 und 4 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 2 Absatz 3 genannten Aufgaben haben.

(3) Abweichend von Absatz 1 ist zur Prüfung auch zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben zu haben, die der beruflichen Handlungsfähigkeit der in Absatz 1 bezeichneten Personen vergleichbar sind und die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Die gültige und aktuelle Rechtsverordnung vom Dezember 2020 (PDF-Dokument) finden Sie hier:
PDF

In diesem praxisnahen Intensivlehrgang mit ca. 750 Unterrichtsstunden erwerben Sie durch handlungsorientierte und interaktive Lernmethoden in konzentrierter und anspruchsvoller Form das notwendige Wissen für die IHK-Prüfungen.

Des Weiteren schreiben Sie eine praxisbezogene Hausarbeit. Somit sind Sie bestens gerüstet für den Berufsalltag auf höherer Leitungsebene. Mit der hochqualifizierten Fortbildung zum Gepr. BetriebswirtIn - Master Professional Business Management - IHK können Sie nun Ihre berufliche Karriere forcieren!

Die bundeseinheitliche Konzeption (DIHK) und die Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer geben dieser - einem Studium ähnlichen - Fortbildung einen eminent hohen Stellenwert auf dem gesamten Arbeitsmarkt. Durch die Praxisorientierung haben Sie künftig auch innerbetrieblich eine echte Alternative zum reinen Hochschulstudium. Der Weg in Positionen der Führungsebenen steht Ihnen dadurch offen.

Handlungsbereiche zur schriftlichen Prüfung:

  1. Unternehmensspezifische Strategiefelder erkennen und ausgestalten
  2. Normenbestimmte und finanzwirtschaftliche Rahmenbedingungen im Hinblick auf Unternehmensstrategie bewerten
  3. Nationale und internationale Leistungsprozesse organisieren
  4. Unternehmensorganisation zur Sicherstellungder Leistungs- und Unternehmensprozesse unter Berücksichtigung der strategischen Vorgaben gestalten
  5. Planung, Steuerung und Überwachnung von Unternehmensprozessen wahrnehmen

Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch:

  • Hausarbeit und Präsentation mit Fachgespräch

5.520,00€ - inkl. Lehrgangsunterlagen und Anmeldegebühr, zzgl. IHK-Prüfungsgebühr.
Monatliche Ratenzahlung möglich - 24 Raten, jeweils i. H. v. 230,00€

Meister-BAföG
Für die Lehrgänge der Akademie für Welthandel besteht die Möglichkeit der staatlichen Förderung nach dem Aufstiegsausbildungsförderungsgesetz (Meister-BAföG).
Link zu weiteren Informationen

Anmeldung

Gepr. BetriebswirtIn IHK - Master Professional Business Management CCI

Ort: Frankfurt
Termin: 08.06.2024 bis 07.06.2026
Abschluss: Betriebswirt
Kosten: 5.520,00€
X


Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich

Das sagen unsere Teilnehmer über uns

“Ich möchte mich auf diesem Wege für die tolle Prüfungsvorbereitung bedanken. Die Repetitorien sind optimal auf die IHK Prüfung zugeschnitten. Insbesondere das REP für Jahresabschluss national von Dr. Tischbierek ist top und kann ich nur jeden ans Herz legen. Man wird nicht nur auf diese eine Prüfung vorbereitet, sondern auch auf die Aufgaben die einem im Berufsleben erwarten.
1000 Dank für alles. Ich werde die AfW auf jeden Fall weiterempfehlen!”

Ines C. Student

“Ich habe vor zwei Jahren meinen Handelsfachwirt über die Akademie für Welthandel absolviert. Die beste Entscheidung für meinen beruflichen Werdegang ua. Hat mir die Weiterbildung verholfen mich in meinem neuen Job zu etablieren. Durch die gute Vorbereitung der Dozenten waren selbst herausfordernde Aufgaben in den Prüfungen zu bewältigen. Eigeninitiative sowie Stressige Tage gehören dazu.”

Murat B. Student

“Super Anbieter für Weiterbildungen. Das Material das im Kurs ohne Extrakosten bereitgestellt wird, ist hochwertig und sehr ausführlich. Die Dozenten sind nicht nur fachlich, sondern auch menschlich auf einer gehobenen Ebene ohne Überheblich zu wirken. Man kann sich sogar da noch was abschauen. Preis-Leistung ist vollkommen gerechtfertigt.
Das Personal im Büro ist schnell und vollkommen verständlich.
Und ein weiterer Pluspunkt: Die Lokation ist sehenswert.”

Helene H. Student

“ich habe an dem Vorbereitungskurs für FSM im November teilgenommen und mich die letzten Tage auch weiterhin aktiv mit den Materialien beschäftigt. Ich bin nach wie vor begeistert vom Kurs und der Qualität.”

Christine B. Student

“ich hatte an dem Vorbereitungskurs im April teilgenommen bei Ihnen.
Ich wollte mich bedanken für die große Hilfe.
Heute habe ich meine Ergebnisse bekommen und Kundenbeziehungsprozesse mit 82 Punkten und den WISO Teil mit 88 Punkten bestanden.
Dies wäre ohne den Kurs nicht möglich gewesen.”

Adrijana K. Student

“Ich habe im Oktober diesen Jahres an Ihrem Prüfungsvorbereitungskurs teilgenommen und wollte mich per E-Mail bei Ihnen für den tollen Kurs bedanken.
Der Kurs hat mir sehr weitergeholfen und ich konnte für die Prüfungen viel mitnehmen.”

Jasmin B. Student

“Alles in allem bleibt mir nun nichts anderes mehr übrig als Ihnen meinen großen Dank auszusprechen für diese wirklich sehr sehr hilfreiche Vorbereitung auf die Fachberater-Prüfungen. Da haben Sie und die AfW wirklich ganze Arbeit geleistet mit der Konzeption dieses Kurses.”

Arne B. Student

“Im November besuchte ich das Repetitorium vor meiner IHK Prüfung zum Fachberater Servicemanagement, nun habe ich die Ergebnisse erhalten und sogar besser bestanden als erwartet. Dies führe ich auf die gute Vorbereitung durch die Schulung bei Herrn Bender zurück. Er war wirklich sehr bemüht alle Fragen zu beantworten und allen Teilnehmern gerecht zu werden. Auch die sehr guten Unterlagen halfen mir bei der Vorbereitung auf die Prüfung. Zudem vielen Dank an ihr Team für die liebenswürdige Betreuung und Verköstigung mit Kaffee/Tee und Nervennahrung. Gerade wir Flugbegleiter sind es nicht gewöhnt lange auf dem Allerwertesten zu sitzen, gerade deshalb möchte ich betonen, die Tage waren sehr kurzweilig und lehrreich.”

Carmen D. Student

Ihre Ansprechpartner

Die Akademie für Welthandel ist eine Marke und handelt im Auftrag des Bildungszentrums des Hessischen Handels gGmbH. Benötigen Sie Auskunft zu Lehrgängen oder möchten sich individuell beraten lassen? Wir sind für Sie da!

ansprechpartner