Gepr. Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel IHK

Gepr. Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel IHK

Mit einer Weiterbildung zum gepr. Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel (IHK) erwerben Sie alle Qualifikationen für die mittlere Führungsebene in allen Betriebsformen, die der Handel zu bieten hat. Der Abschluss bescheinigt Ihre Fähigkeit, wichtige Führungs- und Organisationsaufgaben im Vertrieb unter gezieltem Einsatz betriebs- und personalwirtschaftlicher Managementinstrumente wahrnehmen zu können.

Bevorstehende Lehrgänge

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Kosten und Eignungsvoraussetzungen für das jeweilige Kursangebot. Nähere Informationen finden Sie unter dem jeweiligen Termin.

Gepr. Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel IHK

Kursstart 2018 auf Anfrage - Frankfurt am Main

AfW-FVM-VEH-6044 - 10 wöchiger Blockwochenlehrgang mit bundeseinheitlichem IHK-Abschluss - Stand der RVO von 2014

Ihre Chancen und Aufgabengebiete als geprüfter Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel

Die Bandbreite der Aufgaben und Maßnahmen, die Sie als geprüfte/r Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel IHK im Berufsalltag ausführen, planen und umsetzen können, ist groß. So erarbeiten Sie beispielsweise Vertriebs- und Marketingkonzepte und wirtschaftliche Lösungen zum Steigern der Kundenbindung und -orientierung, leiten Mitarbeiter und Teams an, übernehmen Verantwortungen im Key Account und üben viele weitere Tätigkeiten in den verschiedensten Branchen und Bereichen des Einzelhandels aus – von einzelnen Fachgeschäften über Filialen und Warenhäuser bis hin zum E-Commerce.

Mit dem IHK-Abschluss Geprüfter Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel sind Sie nicht nur zur Übernahme von Aufgaben als Store Manager, Customer Contact Manager, Shopleiter, Kundensegmentmanager oder Sales Manager qualifiziert, ebenso schaffen Sie sich eine solide Basis für eine mögliche berufliche Selbstständigkeit.

Für wen ist die Weiterbildung Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel geeignet?

Die Weiterbildung zum gepr. Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel IHK richtet sich sowohl an Nachwuchskräfte mit erster Berufserfahrung nach ihrer Ausbildung als auch an Fachkräfte, die Führungsaufgaben übernehmen, Grundlagen für ein späteres Studium schaffen oder sich spezialisieren möchten. Gemäß Zulassungsverordnung werden Sie zur ersten schriftlichen Prüfung zugelassen, wenn Sie

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem 3-jährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf im Einzelhandel und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum Verkäufer oder zur Verkäuferin oder in einem 3-jährigen kaufmännisch-verwaltenden Beruf und danach eine mindestens 2-jährige Berufspraxis oder
  • den Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens 2-jährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

nachweisen können. Mehr zu den Zulassungsvoraussetzungen der Seminare erhalten Sie per Klick auf „Weitere Informationen“ unter dem jeweiligen Kurs-Aangebot. Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen der Eignung erfüllen, können Sie als Teilnehmer ebenso Meister-BAföG beantragen und sich bei Ihrer Fortbildung fördern lassen.

Eine Investition in Ihre Zukunft

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit der Fortbildung Gepr. Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel IHK bei der Akademie für Welthandel in Frankfurt, all die Schlüsselqualifikationen und fundiertes Expertenwissen anzueignen und somit einen wichtigen Schritt für Ihren beruflichen Aufstieg zu leisten. Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Ihnen praxisnah sämtliche Inhalte, die Sie in dieser Position benötigen – vom Marketing im Einzelhandel, über das Umsetzen und Fördern von Kunden- und Dienstleistungsorientierung im Vertrieb bis hin zum Erarbeiten und Umsetzen kundenorientierter und wirtschaftlicher Vertriebskonzepte und Vertriebslösungen.

Die Entwicklung der Unterrichtsinhalte zur Weiterbildung zum gepr. Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel IHK erfolgt bei der Akademie für Welthandel in Kooperation mit Experten aus Praxis und Lehre und sind stets am aktuellen Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. So können Sie sicher sein, dass Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse problemlos im Berufsalltag einsetzen können. Nicht zuletzt beruhen diese Inhalte auf hochaktuellen Standards und sind zudem interessant und verständlich aufbereitet.

Ihre Weiterbildung bei der Akademie für Welthandel in Frankfurt

Bei der Akademie für Welthandel in Frankfurt erhalten Sie die Gelegenheit, sich mit Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und erster Berufserfahrung umfassend und praxisnah weiterzubilden und höhere Positionen im Berufsleben anzustreben. Als Teilnehmer unserer Seminare profitieren Sie von der hohen Kompetenz und Erfahrung unserer Dozenten, die aus Unternehmen der Wirtschaft stammen und Sie unter Berücksichtigung der aktuellsten Marktentwicklungen vielseitig und auf hohem Niveau ausbilden. Generell stehen Abschlüsse aus IHK-Fortbildungen für hohe Fachkompetenz der Absolventen und werden europaweit hoch geschätzt und anerkannt. Dadurch werden Sie zu einer gefragten Fach- und Führungskraft. 

Gegenüber Fernkursen hat Ihre Teilnahme an unseren Abend- oder Blockwochenlehrgängen in Vollzeit entscheidende Vorteile: Die Regelmäßigkeit im Weiterbildungsprozess und ein persönlich anwesender Dozent, die Ihnen bei Rückfragen stets mit seinem Fachwissen zur Seite steht. Der Kurs Gepr. Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel IHK findet in der Villa Manskopf in Frankfurt-Niederrad, nahe der Galopprennbahn statt und ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.