Bildungsabschluss über Externenprüfung IHK

BB-FVM-EXT-7063 - Bildungsabschluss über Externenprüfung IHK - Berufsbegleitender Lehrgang für verschiedene kaufmännische Ausbildungsberufe

Termine

06.11.2017 - 14.11.2018

Unterrichtszeiten: montags und mittwochs von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr und an 6 Samstagen im Herbst 2018

      
Vorbereitung auf die IHK-Prüfung für alle u. g. Ausbildungsberufe im Winter 2018

Lehrgangsort

Schulungszentrum Villa Manskopf
Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt am Main            

Karte anzeigen

Voraussetzungen

Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an alle Damen und Herren, die keine kaufmännische Ausbildung haben, diese aber nachträglich erwerben wollen. Voraussetzung hierfür ist eine mindestens viereinhalb jährige Berufspraxis im angestrebten Ausbildungsabschluss.

Informationen

In diesem berufsbegleitenden intensiven Prüfungsvorbereitungslehrgang erwerben Sie das notwendige Wissen für die jeweiligen kaufmännischen Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer. Die angebotenen Lehrgänge sind Intensivlehrgänge und der Unterricht findet ausschließlich als Präsenzunterricht statt. Das verwendete Arbeitsmaterial entspricht den Anforderungen der IHK-Prüfung.                 

Ihre Lehrgangsberatung

Izabela Lot
Telefon: 0 69 74 74 2 - 123
Telefax: 0 69 74 74 2 - 300

Email: info@akademie-welthandel.de
Kontakt: per Formular

Christian Töpfer
Telefon: 0 69 74 74 2 - 162
Telefax: 0 69 74 74 2 - 300

Email: info@akademie-welthandel.de
Kontakt: per Formular

Inhalte

IHK Ausbildungsabschlüsse:    

  • Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel (400 UStd./€ 2.250,00)
  • Industriekauffrau/-mann (400 UStd./€ 2.250,00)
  • Verkäufer/-in (360 UStd./€ 1.650,00)
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement (380 UStd./€ 2.100,00)
  • Kauffrau/-mann im Einzelhandel (360 UStd./€ 1.650,00)
  • weitere Ausbildungsabschlüsse auf Anfrage möglich
  • im Preis enthalten - separate Prüfungsvorbereitung an verschiedenen Samstagen - auf Anfrage auch separat buchbar

Kosten

unterschiedlich je nach Ausbildungsberuf - siehe Punkt Inhalte - eine monatliche Ratenzahlung ist möglich.